Willkommen bei der Musikakademie der Studienstiftung des deutschen Volkes!

Aktuelles

  • Konzerte 2021 – Traumbilder

    Den Abschluss und Höhepunkt der Akademie bilden zwei Konzerte, zu denen wir Sie herzlich einladen! Freitag, 6.8.2021, 20:30 Uhr, Musiksommer in der Hofburg, Innenhof der Hofburg Brixen Bei Regen findet das Konzert im Forum Brixen (Romstraße 9, 39042 Brixen) statt. Der Eintritt ist frei, weitere Informationen finden Sie auf der Seite des
  • Anpassung der Musikakademie 2021

    Aufgrund der aktuellen Pandemielage kann die Musikakademie 2021 nicht mit dem ursprünglich geplanten Akademieprogramm stattfinden. Aktuell ist geplant die Musikakademie deshalb in angepasster Form durchzuführen: Im Hinblick auf das Hygienekonzept wurde das Programm und die Besetzung angepasst, um die Akademie hoffentlich durchführen zu können.
  • Musikakademie 2021

    Die Musikakademie wird im nächsten Jahr von Mittwoch, den 28. Juli, bis Sonntag, den 8. August 2021, stattfinden, sofern wir sie – so hoffen wir sehr! – wie geplant durchführen können. Das für 2020 vorgesehene Programm, Beethovens 9. Symphonie und der Gesang der Parzen von Johannes Brahms, ist nun für die Akademie im kommenden Jahr … „Musikakademie 2021“ weiterlesen
  • Videos und Zusammenfassung der digitalen Musikakademie jetzt verfügbar.

    Im internen Bereich der digitalen Musikakademie 2020 stehen jetzt die Aufnahmen/Zusammenfassung der Vorträge zur Verfügung. Um noch nachträglich Zugang zu den digitalen Inhalten zu erhalten, reicht eine kurze E-Mail an: jh2020 (at) cam (dot) ac (dot) uk.
  • Virtuelle Musikakademie 2020

    Da die diesjährige Musikakademie aufgrund der Corona-Situation zu unserem großen Bedauern abgesagt werden musste, freuen wir uns umso mehr ein virtuelles Angebot anbieten zu können, das vielleicht die Wartezeit bis 2021 ein wenig verkürzen kann. Dafür haben wir ein spannendes Programm mit Vorträgen zu vielfältigen Musikthemen zusammengestellt. Der Auftakt findet am Freitag, 31. Juli, mit … „Virtuelle Musikakademie 2020“ weiterlesen